Video von youtube auf handy herunterladen

Der TubeMate Video-Downloader ist nicht im Google Play Store verfügbar (Google ist nicht allzu scharf auf YouTube-Downloader), daher müssen Sie zunächst Ihrem Android-Gerät erlauben, Apps zu installieren und auszuführen, die von anderen Orten heruntergeladen wurden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Einstellung aktivieren, da Sie sicherstellen möchten, dass Sie nur Apps herunterladen, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind. YouTube-Videos können einfach über eine dedizierte Software oder Chrome-Erweiterungen heruntergeladen werden Für andere Geräte ist MOV Apples Videoformat und funktioniert auf jedem Mac, AVI wurde von Microsoft entwickelt und arbeitet glücklich auf PCs, und MP4 ist das Video-Äquivalent von MP3 und arbeitet an so ziemlich allem. Für maximale Kompatibilität empfehlen wir, mit MP4 zu bleiben. Das YouTube-Video wird nun für Sie heruntergeladen. Wenn es andere Videos im Kanal des Erstellers gibt, wird 4K Video Downloader fragen, ob Sie diese auch herunterladen möchten. Es kann bis zu 24 Videos auf einmal herunterladen. Wenn Sie nicht zu sehr über die Videoqualität aufgeregt sind, ist 3GP das Dateiformat für Sie. Es ist perfekt für kleine Handys und schrecklich auf alles andere, aber die Dateien sind winzig – was auf alten Handys wichtig ist, da sie in der Regel nicht sehr viel On-Board-Speicher oder Speichererweiterungsfunktionen haben. Sie können auch auswählen, wo das heruntergeladene Video gespeichert werden soll, indem Sie die Schaltfläche «Durchsuchen» unten verwenden. Sobald Sie glücklich sind, klicken Sie auf `Download`. An alle Nerds da draußen: Für wen grafische Oberflächen Spielzeug sind, kann es mit youtube-dl versuchen. Der plattformunabhängige Video Downloader lässt sich nur über die Kommandozeile bedienen und bietet auch ansonsten keine lästigen Ableitungen wie schickes Design oder Zusatz-Tools.

Python und ffmpeg/Libav müssen sein, dann kann es losgehen. Und wenn ihr noch weitere Infos braucht, schaut mal hier vorbei: youtube-dl.org. Trotz ihrer altbackenen Designs überzeugt die Downloader-App mit einer simplen Bedienung und der Unterstützung zahlreicher Dateiformate. Die hier erhältliche klassische Version 2.4.x wird vom Hersteller nicht mehr länger unterstützt. Wir empfehlen Sie den Download der aktuellsten Version: den TubeMate YouTube Downloader Version 3.x finden Sie auch bei CHIP. Sie müssen in Ihrem Konto angemeldet sein, um heruntergeladene Videos ansehen zu können, und Sie können nicht auf Videos mit Kommentaren oder Likes reagieren, wenn Sie sie offline ansehen. Die YouTube Go App ist eine weniger datenhungrige Version der YouTube-App, die für Low-End-Android-Handys entwickelt wurde. Es ermöglicht Benutzern auch, Videos für die Offline-Anzeige herunterzuladen, und hier ist, wie Sie es tun können.

Video-Download-Apps bieten Ihnen in der Regel eine Auswahl an Dateiformaten. Die häufigsten sind MP4, 3GP, AVI und MOV; Die Auswahl der Format- und Qualitätseinstellungen wirkt sich darauf aus, was Sie Ihr Video ansehen können und wie gut das Video sein wird. Starten Sie das Ansehen eines Videos, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche «Herunterladen» (ein grauer Pfeil) unter dem Player und wählen Sie eine Qualitätseinstellung aus. Sobald das Video erfolgreich von YouTube heruntergeladen wurde, können Sie es in Ihrer Bibliothek oder Konto-Registerkarte finden. Öffnen Sie Dokumente und suchen Sie nach seinem Web-Browser-Symbol, das der kleine Kompass unten rechts auf dem Display ist. Tippen Sie darauf und gehen Sie zu savefrom.net. Fügen Sie die Adresse des YouTube-Clips in das große Eingabefeld ein, wählen Sie die gewünschten Qualitätsoptionen aus und die Datei wird heruntergeladen. Um YouTube-Videos auf einen Windows-PC herunterzuladen, laden Sie zunächst 4K Video Downloader herunter und installieren Sie es. Diese vielseitige Software ist völlig kostenlos und kann ganze Wiedergabelisten sowie 360-Grad- und 3D-Videos herunterladen.

Comments are closed.